Wilkommen auf Karpaten Bienen Webseite.

Etwas über die Bienenzucht in den Karpaten.

Lokale Bienen (Karpaten Bienen) sind gut an das Leben im rauen Berg Klima angepasst, dadurch auf Winterhärte, schnelle Entwicklung und aktive Arbeit in den Bergen. Sie sind in der Lage und sammeln Nektar mit Zuckergehalt 8-9% in der gleichen Zeit  die ukrainischen Steppe Bienen mit Zuckergehalt nicht geringer sind als 15%. Es ist erwähnenswert, dass auch die Karpaten Bienen wie "Vuchkivskyy" sehr gute Noten bekam von dem tschechischen Züchtern für  resistenz gegen Pilzkrankheiten und Varroa. Fast 40 Jahre umfassende Studien und die Verwendung von reinrassigen Karpaten Bienen in ihrer natürlichen Siedlungsgebiet, verschiedenen Regionen der Ukraine und Russland und einigen anderen Ländern stellen eine Grundlage zu behaupten, dass diese Bienen über eine Reihe von biologischen und wirtschaftlichen Merkmalen bezeichnet ist: sie sind sehr liebevoll und winterhart, resistent gegen Nosematosen und fleisig.

Imkerei in Deutschland.

In Deutschland gibt es aktuell etwa 100.000 Imker mit etwa 800.000 Bienenvölkern. Rund 95 % der Imker in Deutschland sind Freizeitimker. Wenige betreiben die Imkerei im Nebenerwerb, und nur etwa 500 sind Berufsimker. Die angenommene Grenze für ein sicheres positives Betriebsergebnis liegt allgemein bei mindestens 30 Bienenvölkern. In Deutschland wird vergleichsweise viel Honig verzehrt (ca. 1,0 kg / Kopf und Jahr). Davon werden etwa 20 % des Honigs von heimischen Imkern geliefert, der Rest wird aus dem Ausland importiert.

GALLERY

Koenigin Bienenstock- Ukraine Königinnenzucht Die Zellen gekäfigt Biene

Latest Post- Останні статті

Ваша стрінка- Ihre Webseite